produkt

produkt

Das Problem

Weil die Welt immer digitaler und vernetzter wird, steigt das Risiko ungewollter Zugriffe zunehmend. Laut Bitkom entsteht allein in Deutschland ein Schaden von ca. 55 Milliarden Euro pro Jahr. Durch Sanktionen und Bußgelder der neuen EU-DSGVO wird der Schaden in Zukunft weiter wachsen. Statische Sicherheitstests (wie Fortify, Coverity) erfordern viel Expertise, da der Entwickler die Meldungen händisch überprüfen muss. In der Realität wird so keine tatsächliche Sicherheit geschaffen. Fuzzing, ist eine Technik mit der viele Sicherheitslücken gefunden werden, erfordert aber IT-Sicherheitsexperten und Domänenwissen. Da Softwareentwickler bereits kostspielig sind und IT-Sicherheitsexperten rar sind, wird diese Technik meist nur von den Big Playern wie Google und Microsoft genutzt.

Die Lösung

Die CI-Security Suite steigert die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihrer Softwarelösung, ganz ohne kostspielige Experten. Die Gefahr von kritischen Sicherheitslücken sowie Stabilitätsproblemen ist besonders hoch bei systemnahen Sprachen wie C/C++, die in den Wachstumsmärkten IoT und Industrie 4.0 eingesetzt werden. Unsere potentiellen Anwender kommen aus den Bereichen:

Wir zeigen Ihnen die Vorteile unserer CI-Security Suite gerne in einem kostenfreien Kick-off Workshop.

Fragen uns gerne nach einem Termin Mail.